Qualifikationen im Bereich Akustik und Schallschutz

Das Magisterstudium von systematischer Musikwissenschaft und Audiokommunikation an der Technischen Universität Berlin bot mir die Gelegenheit, meine naturwissenschaftlich-technischen Interessen mit Musik, Sprache und Kommunikation zu verknüpfen. Die Studieninhalte vereinten musikpsychologische, ästhetische Perspektiven auf Musik mit der Analyse medialer, technischer Verfahren bezüglich der Produktion, Übertragung und Wiedergabe von Sprache und Musik in akustischen und elektroakustischen Systemen.

Nach meinem Studium war ich für zwei Jahre in einem von der DFG geförderen Forschungsprojekt als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Atelier Klangforschung an der Julius Maximilians Universität Würzburg beschäftigt. Die dortige Forschungsarbeit wird mit einer Dissertation beschlossen.

An der Bauhaus-Universität Weimar absolvierte ich das berufsbegleitende einjährige Fernstudium eLearning Bauphysik im Modul Schallschutz und Akustik. Dieser gesetzlich geregelte Zertifikatsabschluss (Abschlussnote 1,7) berechtigt zum Tragen des Titels:

- Sachverständiger für Schallschutz und Akustik -


Auf der Homepage der eLearning Plattform an der Bauhaus Universität Weimar, bin ich in der Expertenliste für Akustik und Schallschutz im Bereich Berlin eingetragen.