Bauakustik - Beratung & Messung

Wehret den Anfängen!

zum Schallschutz im Hochbau

Für eine möglichst geringe Luft- und Körperschallübertragung bieten wir die messtechnische und rechnerische Bestimmung der Schalldämmung von Bauteilen (Wand, Decke, Treppe, Tür, Fenster, Rollkästen, Installationen), um für die Bereiche Wohn/Nachbarschaftslärm, Geräusche haustechnischer Anlagen, Gewerbelärm innerhalb von Gebäude und Außenlärm adäquate Maßnahmen in Übereinstimmung mit geltenden Regelwerken (DIN 4109; DIN EN ISO 717, DIN EN 12354, DIN EN ISO 140; etc.) zu ermitteln.